HUMANENERGETIK

Um die Humanenergetik zu verstehen, ist es wichtig, die Existenz des Menschen zu verstehen. Wenn wir das menschliche Dasein analysieren, setzt sich der Mensch aus 3 Ebenen zusammen:


  • Körper
  • Geist
  • Lebenskraft (Energie)


Ohne Energie würde der Körper nicht funktionieren. Ohne Energie würde der Geist nicht funktionieren. Das bedeutet das die fundamentale Ebene der Existenz des Menschen die Lebenskraft ist.

Wenn wir weiter analysieren, wissen wir, dass in einer Stromleitung Elektronen mit sehr hoher Geschwindigkeit rotieren und sich bewegen. Dieses Phänomen erzeugt ein elektromagnetisches Feld.

Im menschlichen Körper bewegen sich Lebensenergiepartikel die rotieren, somit durchströmt auch den Körper Magnetismus, welcher Grundlage für alle körperlichen und geistigen Funktionen ist. Wenn der magnetische Fluss im Körper stagniert, entsteht ein Kurzschluss der die körperlichen und geistigen Funktionen stört.


In der Humanenergetik werden diese Kurzschlüsse analysiert und mit verschiedenen Techniken den aktuellen Möglichkeiten entsprechend gelöst.