TIPS

Aus meiner eigenen Lebenserfahrung und der Arbeit als Begleiter (Therapeut) von Menschen, resultieren einige Erkenntnisse die ich gerne mit

euch teilen möchte.

Was bedeutet das viel verwendete Wort ganzheitlich für sie?

In allen alten Weisheitslehren spricht man von dem Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele.

Diesen 3 Ebenen sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

In der Arbeit als Physiotherapeut empfinde ich es als wichtig ein Grundverständnis über das Prinzip “Harmonie zwischen Körper und Geist” zu vermitteln.

Wenn auf körperlicher Ebene ein Schmerz empfunden wird irritiert das den Geist. (z.B. chronischer Schmerz) Umgekehrt können auch langanhaltende geistige Konflikte (z.B. Stress) die Körperfunktionen beeinflussen.

Um als Mensch ganzheitlich gesund zu sein, ist es unumgänglich auf folgende Faktoren zu achten:

-Ernährung, ausreichend Flüssigkeit (Qualität und Quantität)

-Arbeit/Aktivität im Ausgleich zu Freizeit/Entspannung

-Geistige Aktivität in Verhältnis von Anspannung und Entspannung

In der heutigen Zeit in der zunehmend Umweltgifte durch Nahrung/Luft sowie stärker wirkender Elektrosmog und Stress auf uns einwirken, ist es für viele

schwierig ausgeglichen zu bleiben.

Diese Faktoren bedingen auch einen erhöhten Nährstoffbedarf für körperliche und geistige Funktionen. Der Nährstoffgehalt der Nahrung nimmt allerdings

durch die intensive Bewirtschaftung der Böden, durch halbreifes Ernten von Gemüse bzw. Obst, durch lange Transportwege und Lagerung fortlaufend ab.

In der Arbeit als Physiotherapeut und Humanenergetiker mache ich regelmäßig die Erfahrung, dass viele Beschwerden auch mit Nähstoffmängeln zusammenhängen.

Zum Ausgleich dieser bietet die Firma „Naturesan“ eine hochqualitative Ergänzungsmöglichkeit.

Zu einer individuellen Beratung können sie mich gerne kontaktieren.